Bald fünf Lackiermeister im Außendienst

Nach gut zweijähriger Abwesenheit fanden nun unsere Wege wieder zusammen.

Nachdem bereits genau vor einem Jahr mit Uwe Brandt ein ehemaliger und langjähriger Mitarbeiter wieder zu uns zurückgekehrt ist, können wir seit diesem Jahr wieder Carsten Thiele zu unserem Team zählen.

Die Zeit der Abwesenheit hat Carsten Thiele genutzt, um neben seiner Tätigkeit als Leiter einer Autolackierabteilung, auch den Meistertitel des Lackierhandwerks zu erwerben.  Kurz vor der erfolgreichen Vollendung seines Vorhabens, wird er seinem Vater Frank Thiele in dessen großen Verkaufsgebiet unterstützten.

Ist die Prüfung erfolgreich absolviert, verfügen wir dann bereits über den fünften (!) Lackiermeister in unserem Außendienstteam. Gemeinsam mit unseren alteingesessenen Fachberatern und Spezialisten, bieten wir so eine ungewöhnliche Intensität in der Kundenbetreuung.

Mit der zusätzlichen Erweiterung unserer Außendienstkapazität, setzen wir auch in Coronazeiten Maßstäbe. Eine besonders hohe Beratungskompetenz und Servicequalität ist uns wichtig. Es ist unser Ansporn immer dann für unsere Kunden da zu sein, wenn sie uns brauchen. Lösungen da zu präsentieren, wo sie benötigt werden. Schnell und effizient! Mit Carsten Thiele haben wir wieder einen Mann mehr am Bord, der das Gesagte in praktisches Handeln umsetzen kann. Und zwar so und wo es sein muss. Von „der Pike an gelernt“…  und bei Ihnen vor Ort!

Diese hohe Beratungsqualität motiviert uns und ist Grundlage für eine erfolgreiche Partnerschaft.

Das gilt für alles und für alle Fälle!

Gerade in diesen verrückten Zeiten, eben auch für das Jahr 2021. Bitte zählen Sie auf uns!

Mit freundlichen Grüßen

17. März 2021